Eine Hose für die kleine Maus!

Hallo ihr lieben,

heute möchte ich euch mal etwas für die kleinen Erdbewohner zeigen 🙂

Eine Hose für die kleinen, die eigentlich ganz fix zu nähen ist ….eigentlich! Mehr dazu gleich, ich zeige euch erstmal ein Bild von meinem Werk 🙂

 

DSCF7953

 

Das ist die RAS Babyhose von Naehfrosch.

Was ich mit „eigentlich“ meinte?

Als ich mir die Anleitung zu der Babyhose ansah, dachte ich „Super, das klingt gar nicht so schwer!“ …beim zusammennähen machte mir meine Nähmaschine schon einen Strich durch die Rechnung. Nach viel Faden wirr-warr und noch mehr auftrennen… (mein Nahtauftrenner & Ich sind definitiv die besten Freunde!) hatte ich nach knapp einer Stunde ENDLICH die zwei Nähte die ich machen musste.

Weiter ging es mit dem Bündchen, vorweg muss ich dazu sagen, ich habe bisher noch nie mit Bündchen gearbeitet, war also eine Premiere für mich.

Nachdem ich voller Motivation erstmal alle 3 Bündchen im Vorfeld zugenäht habe…und zwar komplett Falsch! Klappte es beim zweiten Versuch  & genaueren durchlesen der Anleitung dann doch.

Mein Freund war so lieb, beim „Bündchen –  Stoff“ festhalten zu helfen, damit ich die Stecknadeln festsetzten konnte 🙂

Dafür das es mein „erstes mal“ mit Bündchen war, finde ich das sie recht gut gelungen ist.

Auf Wunsch der Mama von der kleinen Maus, habe ich die Hose in 68 genäht, damit sie zum Sommer passt 🙂 Daher gibt es noch keine Trage Bilder.

Demnächst werde ich noch ein paar davon Nähen. Für alle von euch die auch so eine RAS Babyhose nähen möchten HIER findet ihr den Link  zu der Seite mit Anleitung und Schnittmuster.

 

Eure Ines

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s